Irish Folk auf der Geige

Irish Folk auf der Geige
Celtic Folk Weekend mit Konzert und Session Am Freitag, 31.3.2017 spielt ab 20 Uhr im Spitalkeller Regensburg die Band "Breaking Strings", die es sich zur Aufgabe gemacht haben, die deutsche Trad Folk Szene von Bayern aus aufzumischen! In Zusammenarbeit mit den Musikern und Sepp Zauner hat die VHS Regensburger Land e.V. das Konzert organisiert. Unzähmbare Spielfreude, eine Leidenschaft für die traditionelle Musik Irlands und Schottlands und ein Gespür für frische Arrangements begleiten die Gruppe seit 2013 auf den Bühnen Deutschlands. Mit dabei sind, neben den folktypischen Instrumenten wie Fiddle, Banjo, Bodhrán und dem irischen Dudelsack, eine Reihe vielfältiger musikalischer Einflüsse, von den Sounds Nordamerikas bis hin zu den Klängen der bayerischen Heimat. In Breaking Strings kreuzen sich die Pfade vier junger Musiker mit gänzlich unterschiedlichen Geschichten und Werdegängen, doch einer gemeinsamen Passion: Ihrem Publikum dieselbe Begeisterung für Irische und Schottische Folk-Musik zu vermitteln, die sie auch selbst in ihren mitreißenden Shows zum Ausdruck bringen. Jigs, Reels und vielleicht altbekannte Songs erstrahlen hier entstaubt und in neuem Gewand. Einen Abend mit Breaking Strings sollten Sie sich nicht entgehen lassen! Im Anschluss an die Workshops haben Sie am Samstagabend die Gelegenheit gemeinsam mit den Musikern aller Workshops gemeinsam zu spielen. "Lieder von Liebe und Enttäuschung, windigem Regenwetter, einem betrunkenen Bräutigam oder einem gestohlenen Auto. Also irgendwie alles, was so in den High- und Lowlands an Zwischenmenschlichem passieren kann. Es war außergewöhnlich, was das kreative Ensemble hören ließ." (Der Neue Tag) Eintritt 14 € (an der Abendkasse, 12 € im Vorverkauf), für angemeldete Teilnehmer der Workshops ist der Eintritt frei. Weitere Infos und Vorverkauf unter info@vhs-regensburg-land.de oder 09401 52550 Am Samstag, dem ersten Tag der Workshops, findet eine Session der Musiker und der Teilnehmer/-innen statt. Lokation und Uhrzeit werden noch bekannt gegeben. Besucher sind herzlich eingeladen.
Einen besonderen Zugang zur Geigenmusik bietet Sepp Zauner in seinem Fiddle-Workshop an: Das Spielen ohne Noten, wie es auf der grünen Insel seit Jahrhunderten üblich ist. Melodien, die man im Kopf hat, sind jederzeit abrufbar, klingen lebendiger und können auch variiert werden - der erste Schritt zum Improvisieren auf der Geige (oder wie man in Irland sagt: Fiddle). Die Teilnehmer/-innen erfahren Wissenswertes über die irische Musik und Folkszene und erlernen Schritt für Schritt die irische Fiddletechnik. Gedacht ist der Kurs für Musiker/-innen, die bereits über Grundkenntnisse des Geigenspiels verfügen. Bitte Geige und (falls vorhanden) Audio-Aufnahmegerät mitbringen. Sepp Zauner, der seit 20 Jahren Irish Fiddle in Bands und Sessions spielt, gibt seit zehn Jahren Fiddle Workshops.
keine Ermäßigung
2 Termine, 01.04.2017,, 02.04.2017,
Samstag, 11:00 - 17:00 Uhr
Sonntag, 12:00 - 16:00 Uhr
2 Termin(e)
Historiker und Musiker, Vereinsspieler/Schachtrain Sepp Zauner
J550101
min. 6 / max. 10
52,00 €
anmelden
Belegung:
 
  1. Programm

  2. Zielgruppenangebote

  3. Sepa

    Was heißt eigentlich SEPA? SEPA ist die Abkürzung für Single Euro Payments Area, d.h. einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum. (...) weiter

     
  1. vhs Regensburger Land e. V.

    Pommernstraße 4
    93073 Neutraubling

    Tel.: 09401 52550
    Fax: 09401 525520
    info@vhs-regensburg-land.de
    http://www.vhs-regensburg-land.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum