Privatbrauerei und Gutshof Winkler

Privatbrauerei und Gutshof Winkler
Die Führungsreihe bietet Einblicke in alteingesessene Handels- und Wirtschaftsunternehmen, Handwerksbetriebe und Geschäfte im Landkreis Regensburg und den angrenzenden Gebieten. In der individuellen Entwicklung dieser einzelnen Betriebe, die seit mindestens fünfzig Jahren, oftmals aber noch viel länger bestehen, spiegelt sich anschaulich die Wirtschaftsgeschichte unserer Region. Die Veranstaltungsreihe wird von der Regionalgruppe Oberpfälzer Jura des Historischen Vereins organisiert Seit 1428 gibt es Nachrichten über die in Lengenfeld bei Velburg ansässige Brauerei mit Landgut. Damals wurde die neue Taverne der Familie Yberle fertiggestellt. Sie ist im Kern des stattlichen Walmdach-Gebäudes des Brauereigasthofes heute noch erhalten. Dorothea, Gräfin von Brandenburg, vermachte den Yberles 1479 den Gugghof bei Velburg. Bis 1837 verblieb der Besitz in den Händen der Familie und ging dann von Joseph Yberle auf dessen Stiefvater Franz Winkler über. Unter Hans Winkler, der den Betrieb ab 1947 leitete, wurden die Mälzerei und Brauerei modernisiert. 1973 übernahmen Hanns Konrad und Gabi Winkler die Brauerei. Durch große Investitionen in ein neues Sudhaus (1999), eine moderne Flaschenabfüllanlage (2007), Umbauten und Renovierungen konnte die Familie Winkler den Betrieb vergrößern und weitere Bierspezialitäten entwickeln.
für Mitglieder des Historischen Vereins für Oberpfalz und Regensburg ist die Teilnahme an den Führungen kostenlos. Anmeldung unbedingt erforderlich!
J120807
min. 10 / max. 20
5,00 €
 
  1. Programm

  2. Zielgruppenangebote

  3. Sepa

    Was heißt eigentlich SEPA? SEPA ist die Abkürzung für Single Euro Payments Area, d.h. einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum. (...) weiter

     
  1. vhs Regensburger Land e. V.

    Pommernstraße 4
    93073 Neutraubling

    Tel.: 09401 52550
    Fax: 09401 525520
    info@vhs-regensburg-land.de
    http://www.vhs-regensburg-land.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum